Feuer- und Feuerwerksverbot in Wald und Waldesnähe im Kanton St.Gallen

Die Niederschläge der letzten Tage sind lokal sehr unterschiedlich niedergegangen und konnten den ansonsten heissen und trockenen Bedingungen nur bedingt entgegenwirken. Der Boden und die Vegetation bleiben sehr trocken, gebietsweise hat sich die Waldbrandgefahrensitaution verschärft. Die Waldbrandgefahr wird nun kantonsweit auf Stufe «4 grosse Waldbrandgefahr» eingeschätzt. Die nächsten Tage sind erneut sehr warm aber unbeständig, lokal können Hitzegewitter auftreten.

Der Kantonale Führungsstab des Kanton St.Gallen erlässt daher ein ab Mittwoch, 27.Juli 2022 gültiges kantonales Feuer- und Feuerwerksverbot in Wald und Waldesnähe (200m). Das Verbot gilt bis auf Wiederruf.

Im Umgang mit Feuer und Raucherwaren ist höchste Vorsicht geboten. Im Wald und im Abstand zum Waldrand von 200m gilt:

  • Kein Feuer machen, auch nicht an offiziellen Feuerstellen
  • Keine Raucherwaren/Streichhölzer Wegwerfen
  • Kein Feuerwerk entzünden

Im ganzen Kantonsgebiet gilt:

  • Keine Himmelslaternen steigen lassen

Verhaltenshinweise    


Was ist NEU in Kaltbrunn? Ein Mitfahrbänkli ins Wengital!

Das Wengital ist der ideale Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen. Warum nicht auf eine spontane Mitfahrgelegenheit hoffen und auf dem Mitfahrbänkli, direkt beim Abzweiger Steinenbrücke an der Wengistrasse Platz nehmen? 

 

Leider ist das Wengital nicht durch den öffentlichen Verkehr erschlossen.
D
ank der Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe und dem Mitfahrbänkli lässt sich ein Ausflug ins Wengital gut kombinieren. 
Bestimmt freuen sich viele Entdeckungsfreudige über eine Mitfahrgelegenheit. 

Eine innige Bitte an alle Autofahrer ins Wengital:
Schaut doch bei Gelegenheit aufs Bänkli und nehmt Wartende ein Stück mit. Die Natur dankt es Ihnen.
Und wie komme ich zurück?Einfach beim Wengiparkplatz oder beim Restaurant Vorderwengi nach einer Mitfahrgelegenheit fragen. Realisiert wurde das Projekt durch die Ortsgemeinde mit Unterstützung der Politischen Gemeinde und dem Forstbetrieb. Erfahrungen mit dem Bänkli gerne per Mail an info@og-kaltbrunn.ch.

Alpauffahrt 2022

Der Himmel bedeckt, die Alpweiden bereits in sattem Grün und die Tiere auf der Alp angekommen!

IMG_3078 (2)
IMG_3078 (2)
IMG_3083 (2)
IMG_3083 (2)
IMG_3084 (2)
IMG_3084 (2)
IMG_3088 (2)
IMG_3088 (2)
IMG_3094 (2)
IMG_3094 (2)
IMG_3120 (2)
IMG_3120 (2)
IMG_3110 (2)
IMG_3110 (2)
IMG_3107 (2)
IMG_3107 (2)
IMG_3104 (2)
IMG_3104 (2)
IMG_3127 (2)
IMG_3127 (2)
IMG_3128 (2)
IMG_3128 (2)



Geschäftsbericht 2021




Aktuelles und News erfahren Sie im Register Aktuelles

Aktion für mehr Schweizer Holz

Die Wald- und Holzbranche und das BAFU möchte mit der Kampagne #WOODVETIA die Bevölkerung dafür gewinnen, bei Neu- und Umbauprojekten oder beim Kauf von Möbeln auf Schweizer Holz zu setzen.

mehr Schweizerholz ....

 
E-Mail
Karte
Infos