Alpen im Wängital

Alpviehanmeldung 2021

Die Alpviehbesitzerversammlung 2020 für die Anmeldung des Sömmerungsbetrieb 2021, konnte nicht wie gewohnt durchgeführt werden.

Die Informationen wurden schriftlich abgegeben. Ebenso erfolgen die Anmeldungen der Tiere schriftlich beim Alpmeister.

Weitere Informationen zur Alpsömmerung 2021

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen: Alpfahrtsvorschriften 2020

Mehr Informationen:  www.avsv.sg.ch

Die Ortsgemeinde Kaltbrunn besitzt eigene Alpgebiete:

Sömmerung

Die Sömmerungszeit beginnt je nach Witterung Ende Mai, anfangs Juni und dauert in der Regel bis Ende September.

Gemeindewerk

Für die Pflege und Umzäunungsarbeiten der Alpen werden Leistungen im "Gemeindewerk" erbracht. Gemeindewerk beinhaltet Fronarbeit der Tierhalter, welche ihr Vieh zur Sömmerung bringen.


 
E-Mail
Karte
Infos