Stiftung Dr. Emil Duft-Studienfonds

Studien- und Ausbildungsbeiträge für Studierende

Die Stiftung Dr. Emil Duft-Studienfonds wurde im Jahr 1971 durch Dr. Emil Duft, Ehrenbürger von Kaltbrunn und alt Nationalrat, errichtet. Sie hat ihren Sitz in Kaltbrunn.

Die Stiftung bezweckt die Gewährung von Studien- und Ausbildungsbeiträgen in Ergänzung der staatlichen Stipendien sowohl für die akademische, kaufmännische, musikalische wie auch handwerkliche Ausbildung von Kaltbrunner Ortsbürgern und auch Einwohnern, welche in Kaltbrunn Wohnsitz haben.

Zur Abklärung, ob ein Beitrag durch die Stiftung gewährt werden kann, benötigt der Stiftungsrat einen Stipendiums-Entscheid des Kantons St. Gallen. Der Entscheid kann positiv oder negativ sein. 

Adresse zur Einreichung des Gesuchs und des Stipendiumentscheids: 

Stiftung Dr. Emil Duft-Studienfonds, c/o René Hager, Brändliguet 7, 8722 Kaltbrunn 

Das Gesuchsformular für staatliche Stipendien beim Kanton St. Gallen ist auf der Webseite: https://www.sg.ch/bildung-sport/stipendien-und-studiendarlehen.html zu finden.

Vielen Dank für ihr Interesse!

 
E-Mail
Karte
Infos